Sind Farbdigitaldrucke möglich?


Je nach Qualitätsanforderungen oder Budgetvorgaben setzen wir im Digitaldruck auf tonerbasierte Laserdruck-Technologie (CANON) oder digitalen „Offsetdruck mit Flüssigfarbe“ (HP-Indigo).

Im personalisierten Farbdigitaldruck verarbeiten wir Grammaturen von 60-350 g/qm im Druckbogenformat bis 330x480 mm (4c Euroskala auf CANON-Hardware) bzw. im Druckformat bis zu 317x450 mm bzw. Papierformat 330x483 mm auf einer HP-indigo 5000 im 6c-Farbdruck (Euroskala + 2 Sonderfarben).

Zurück

 

Kontakt
0228/943722-24
info@prima-id.de

muscleBesondere
Stärken!

Am zentralen Standort in Wachtberg bei Bonn sind IT-Kompetenz und Digitaldruck vereinigt

Weiterlesen

  

Der Terminator!

Redundante Produktionslinien garantieren Terminsicherheit und bieten ausreichende Produktionsreserven

Weiterlesen