Wie bekommen wir Fehlaussendungen bei Dialogpost/Pressepost in den Griff?


Seitdem die früher übliche Vorausverfügung „Falls unzustellbar zurück an Absender“ durch die Deutsche Post im Inland nicht mehr verfolgt wird (bis auf wenige und zunehmend seltener werdende Ausnahmen übereifriger Zusteller) empfehlen wir Ihnen zwei Verfahrensschritte.

  • Überprüfen Sie einmalig oder dauerhaft Ihre Adressen gegen die Postreferenz-Datei oder umgangssprachlich „Umzugsdatenbank“ der Deutschen Post! Hier werden über 190 Millionen aktuelle und ehemalige Privatdressen gepflegt
    .
    Dies empfiehlt sich insbesondere bei Konsumentenadressen (B2C). Bei Privatpersonen herrscht zum einen eine sehr hohe Fluktuation vor, und zum anderen sind Personen über Vorname und Nachname, ggf. erweitert um den akad. Titel, in Verbindung mit der postalischen Adresse datentechnisch einfach zu identifizieren und zu „verarbeiten“.

    Ungleich schwieriger ist dies im B2B-Segment bei Adressen von Firmen, Institutionen, öffentlichen Einrichtungen… (.. oder kennen Sie z.B. die korrekte Schreibweise und Adresse von „BAYER“ in Leverkusen, geschweige „seiner/ihrer“ Abteilungen und Beteiligungen.. ?)
  • Nutzen Sie das Verfahren „Premium Adress“!
    Dies hat die Deutsche Post AG mit dem 01.07.2010 als ungleich leistungsfähigeren und zeitgemäßen digitalen Ersatz für die o.g. Vorausverfügung geschaffen. Premium Adress ist für die Zustellvarianten Infopost und Pressepost verfügbar und mittlerweile in 7 Produktvarianten im Einsatz; der Einsatz der Varianten kann von Sendung zu Sendung individuell variiert werden. Zur Nutzung ist grundsätzlich im Vorfeld zwischen Absender und der Deutschen Post AG ein Vertrag abzuschließen.

Sollten Sie dies als Versender nicht wünschen, so springen wir nach Vereinbarung als Lettershop und Systempartner der Deutschen Post AG gerne in die Bresche und übernehmen für Sie das komplette Handling des Verfahren und des nachfolgenden Datenaustauschs, das aus den „nicht zustellbaren“ Sendungen resultiert.

Zurück

 

Kontakt
0228/943722-24
info@prima-id.de

muscleBesondere
Stärken!

Am zentralen Standort in Wachtberg bei Bonn sind IT-Kompetenz und Digitaldruck vereinigt

Weiterlesen

  

Der Terminator!

Redundante Produktionslinien garantieren Terminsicherheit und bieten ausreichende Produktionsreserven

Weiterlesen

 






 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.